Ist Ihr E-Mail-Server auf dem aktuellen Stand?

 

Seit Jahren ist es Stand der Technik, dass E-Mail-Server verschlüsseln können und sollen ( http://m.heise.de/security/meldung/Datenschuetzer-mahnen-Mail-Server-Betreiber-wegen-fehlender-Verschluesselung-2390692.html).

 

Die Policy des E-Mail-Servers des BvD sieht vor, dass E-Mails nur noch mit einer Transportverschlüsselung entgegengenommen werden. Sollten Sie also bei einer E-Mail an den BvD eine entsprechende Fehlermeldung erhalten ("Must issue a STARTTLS command first" o. ä.), ist davon auszugehen, dass die Konfiguration des benutzten E-Mail-Servers nicht mehr dem Stand der Technik entspricht.

 

Gerne können Sie Ihre Konfiguration testen: Senden Sie an  bvd-gs@bvdnet.de eine Mail mit Betreff "TEST TLS".

 

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, so sollten Sie dringend aktiv werden, um den Server Ihres Unternehmens auf einen aktuellen Stand zu bringen bzw. bringen zu lassen.

Datenschutz-Grundverordnung


noch 

457

 Tage