And the winner is…

Digitale Preisverleihung des Datenschutzmedienpreises (DAME) – Ab sofort online aufrufbar

Für seine YouTube-Reportage „Das weiß das Internet über Dich“ erhält der Kölner YouTuber Felix Michels den Datenschutzmedienpreis (DAME) 2019.

Die vom Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. zum dritten Mal vergebene Auszeichnung ist mit 3.000 Euro dotiert und würdigt Medienschaffende und Kreative, die Datenschutz anschaulich und verständlich erklären.

Auch zwei Sonderpreise in Höhe von jeweils 1.500 Euro wurden vergeben: Als „Bester Beitrag Hörfunk“ wurde die Reportage „Tracking: Ein Tag im Internet – welche Spuren hinterlasse ich“ von Christian Schiffer für Bayern 2 ausgezeichnet, als „Bester Beitrag Comedy und Satire“ der TV-Beitrag „Facebook im Real Life“ von Jakob Leube und Freddy Radeke für das NDR-Satire-Magazin „extra 3“. Insgesamt hatten sich 33 Beiträge um den Datenschutz Medienpreis 2019 beworben.

Die festliche Preisverleihung, die üblicherweise im Rahmen der BvD-Verbandstage stattfindet, fand diesmal – wie die Verbandstage selbst – am Abend des 6. Mai 2020 online statt. Hier Video der Preisverleihung:

Die Ausschreibung für den DAME 2020 wird im Sommer veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.