Arbeitskreis Schule

Der AK Schule erarbeitet seit 2008 Konzepte, Materialien und Inhalte für die Sensibilisierungsveranstaltungen der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ (DSgzS). DSgzS-Dozenten gehen bundesweit an Schulen und zeigen wie persönliche Daten besser geschützt werden können – ohne dabei auf moderne Kommunikationsformen verzichten zu müssen.

Er arbeitet mit Sponsoren, Förderern und Partnerverbänden zusammen und bereitet die Dozenten auf die Sensibilisierungsveranstaltungen vor.

2011 wurde die Initiative DSgzS mit dem Titel „Ausgewählter Ort 2011 – Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Treffen
Der AK Schule trifft sich zweimal jährlich für jeweils zwei Tage an wechselnden Orten bundesweit. Monatlich tauschen sich die Mitglieder in Telefonkonferenzen aus.

Kontakt
Frank Spaeing (Sprechger AK Schule)
Riko Pieper (stellvertretender Sprecher AK Schule)

Termine
Demnächst werden hier die ersten Termine für 2018 veröffentlicht.