Datenschutzerklärung (Privacy Policy)

 

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. verpflichtet sich, sämtliche Informationen und erfassten Daten der Besucher dieser Website zu schützen und vertraulich zu behandeln. Gespeicherte Daten werden nur in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise an Dritte zur Verfügung gestellt. Eine weitere Verwendung personenbezogener Daten darüber hinaus ist nicht vorgesehen.

 

Wie werden Daten auf dieser Website erfasst und verarbeitet?

 

Die Daten werden mittels Online-Formularen erfasst. Diese Online-Formulare werden wie folgt bezeichnet:

  1. Vermittlung eines externen Datenschutzbeauftragten
  2. Registrierung als externer DSB bei der Geschäftsstelle
  3. Mitgliedsdaten online ändern
  4. Mitteilung an den BvD

Diese Online-Formulare erfordern die Zulassung von Cookies. Es handelt sich hierbei um so genannten Session-Cookies, die nur gültig bis zum Ende der Sitzung sind. Die in diese Formulare einzugebenden personenbezogenen Daten werden verschlüsselt an die Geschäftsstelle übertragen und dort verarbeitet. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich zu den Zwecken, in die Sie eingewilligt haben. Ihre Einwilligung erteilen Sie uns, wenn Sie Daten an uns absenden, die Sie zuvor freiwillig in einem Formular unserer Website oder einer E-Mail eingegeben haben.

 

Wie werden die Daten gespeichert?

 

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes werden in der Datenbank für registrierte Datenschutzbeauftragten (DSB) gespeichert und zur Übermittlung an Dritte bereitgehalten. Weiterhin werden in einer Datenbank Daten für den Zugang zum Mitgliederbereich hinterlegt.

 

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

 

Der BvD setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten persönlichen Daten vor Zugriff und Missbrauch durch unberechtigte Personen zu schützen. Wenn persönliche Daten übertragen werden, werden diese Daten durch die Verwendung einer Verschlüsselung, wie z.B. das TLS/SSL-Protokoll (Transport Layer Security/Secure Sockets Layer) geschützt. Diese Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und unter Berücksichtigung der jeweils maßgebenden Rechtsvorschriften laufend überarbeitet.

 

Links

 

Die Webseite www.bvdnet.de enthält Links zu anderen Websites. Der BvD e.V. kann keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken anderer Websites übernehmen. die Datenschutzerklärung des BvD e.V. gilt ausschließlich für Daten, die auf dieser Website erfasst werden.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Wir behalten es uns vor diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, insbesondere um das Feedback unserer Mitglieder und die sich ändernde Gesetzgebung oder Rechtsprechung einfließen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen daher diese Webseite regelmäßig zu besuchen, damit Sie über den Schutz und die Verarbeitung Ihrer Daten informiert sind.

 

Version vom 26.01.2012

Datenschutz-Grundverordnung


noch 

422

 Tage