Katrin Eggert

Entwürfe für Landesdatenschutzgesetze zugänglich

Die Bundesländer arbeiten derzeit an der dringend nötigen Anpassung der Landesdatenschutzgesetze. Dabei zeichnet sich ab, dass in bestimmten Regelungen der Flickenteppich bestehen bleibt. Bürger aber auch Datenschutzbeauftragte müssen sich weiter um Detailregelungen ihres Bundeslandes kümmern. Positiv ist das in allen Gesetzen zumindest die Regelungen zum Datenschutzbeauftragten aus der DS-GVO nicht modifiziert wurden.

Eine aktuelle Liste der bekannten Entwürfe findet sich im Datenschutz-Wiki

Autor: Kai-Uwe Loser, BvD-Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.