Olav Seyfarth

Mustertexte für die Datenschutzerklärung

Entspricht Ihre Webseite den Anforderungen der DS-GVO?  Auftragsverarbeitung, Protokollierung, Löschfristen, Datensicherheit bei Formularen und nicht zuletzt Informationspflichten sind zu prüfen.

Die iX 1/2018 weist hierauf in einen Artikel hin.

Generatoren bieten einen Startpunkt, wie eine Datenschutzerklärung aussehen könnte. Hier zwei willkürliche Beispiele solcher Angebote: DGD, e-recht24. Ich bin kein Freund davon, liefern sie doch eher juristische als allgemein verständliche Formulierungen und gehen naturgemäß überhaupt nicht auf die Eigenheiten der Webseite ein. Gerade darum geht es aber eigentlich.

Daher freute es mich, dass auf der Seite von Prof. Dr. Thomas Hoeren neben vielen weiteren Materialien, u.a. zur DSGVO sich seit Kurzem auch ein Dokument¹ mit Textbausteinen und Anregungen findet, das er mit dem DFN Verein entwickelt hat.

Mein Appell: Schreiben Sie Informationen, die z.B. nur ein bestimmtes Formular betreffen, direkt in dieses Formular. In meinen Augen gehören nur übergreifende Aspekte in die separate Seite „Datenschutzerklärung“.

 

¹ Nachtrag 29.09.2021: Seit dem Umzug der Webseiten des ITM sind diese Dokumente nicht abrufbar. Das ITM wurde diesbezüglich in Kenntnis gesetzt. Danke für den Hinweis, Fr. Henrichs.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Simone Henrichs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.