04.04.2019

Donnerstag
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Ort: NH Collection Berlin Mitte

Datenschutz in der stationären Versorgung

Veranstaltungsbeschreibung:

Referent: Dr. Bernd Schütze. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen. Er leitet die Arbeitsgruppe „Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen“ (DIG) der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS). Nach gut dreißigjähriger beruflicher Tätigkeit in verschiedenen Krankenhäusern arbeitet Dr. Schütze seit 2014 als „Senior Experte Medical Data Security“ bei der Deutschen Telekom Healthcare.

Informationen folgen in Kürze

Hotelkontingent:
Im Hotel steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Ihr Zimmer können Sie bis zu 6 Wochen vor Seminarbeginn unter 030/22380233 mit dem Stichwort: MB0001682417 & BvD e.V. reservieren.
Zimmerpreis inklusive Frühstück: 125,00€/ Nacht

Hinweis:
Fachkundeerhalt nach Artikel 37 Absatz 5 DS-GVO, sowie Selbstverpflichtungskriterien auf das Berufsbild des BvD e.V.

Teilnahmegebühr:

399,00 € zzgl. MwSt. für BvD-Mitglieder

599,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

 

Bei Buchung mit Folgetag:

699,00 € zzgl. MwSt. für BvD-Mitglieder

999,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Ort:

NH Collection Berlin Mitte
Leipziger Str. 106-115 10117 Berlin