05.05.2020

Dienstag
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Ort: ELLINGTON HOTEL BERLIN

Datenschutz-Management mit System – Sonderseminar in Berlin

Veranstaltungsbeschreibung:

Referent: Lars Hillen, Konzerndatenschutzbeauftragter der Debeka, einer Unternehmensgruppe in den Top Five der deutschen Versicherungs- und Bausparbranche. Geprüfter Datenschutzbeauftragter der Versicherungswirtschaft (DVA), GDDCert.

Bringen Sie durch die Etablierung eines Datenschutz- Management-Systems (DSMS) Struktur in Ihre Abläufe. Erkennen und nutzen Sie Schnittstellen und Synergien.

In der Qualitätssicherung und der IT-Sicherheit haben sich Management-Systeme seit langem bewährt. Spätestens mit der DS-GVO finden sie auch Eingang in den Datenschutz.Es werden die wesentlichen Disziplinen des Datenschutzes sukzessive beleuchtet und strukturiert. Schrittweise wird so das Gesamtbild eines DSMS veranschaulicht.

Zahlreiche praktische Beispiele zeigen, wie vorhandene Strukturen im Unternehmen sinnvoll und ressourcenschonend genutzt werden können. Es wird zudem genügend Gelegenheit bestehen, Fragen aus der Praxis zu erörtern.

Informationen folgen in Kürze

Im Hotel steht ein begrenztes Kontingent an Zimmern zur Verfügung. Ihr Zimmer können Sie bis 8 Wochen vor der Veranstaltung unter dem Stichwort BvD e.V. reservieren. Wenden Sie sich dafür bitte an das Hotel unter Tel.: 030 683150.
Der Zimmerpreis (Standardkategorie) liegt bei 138,00 € inklusive Frühstück.

Hinweis:
Seminar zum Fachwissenerhalt nach Artikel 37 Absatz 5 DS-GVO, sowie Selbstverpflichtungskriterien auf das Berufsbild des BvD e.V.

Teilnahmegebühr:

299,00 € zzgl. MwSt. für BvD-Mitglieder

399,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Ort:

ELLINGTON HOTEL BERLIN
Nürnberger Str. 50-55 10785 Berlin