Katrin Eggert

Werden Sie Aussteller auf den BvD-Verbandstagen

Zum 14. Mal lädt der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. über 200 Datenschutzbeauftragte und Fachleute aus Politik und Wirtschaft zu den BvD-Verbandstagen ein.

BvD-Verbandstage 2019 – Künstliche Intelligenz und die DS-GVO – (k)ein Konflikt?

am 05.06. – 06.06.2019 im ELLINGTON HOTEL BERLIN

Die Veranstaltung bietet einen idealen Raum für Networking, Business und Wissenstransfer. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch und Präsentation.

Wir bieten Ihnen für die 2-tägige Veranstaltung folgende Konditionen an:

Ausstellungsfläche ca. 3-4 qm im Plenum an beiden Veranstaltungstagen inkl. eines Teilnehmers:

 1.995,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Die Ausstellungsfläche steht zum Aufbau am 04.06.2019 ab 19:00 Uhr zur Verfügung.

In den o.g. Gebühren sind neben der Ausstellungsfläche folgende weitere Leistungen enthalten:

  • Begleitende Pressearbeit: durch den BvD (bspw. BvD-Mailings, Nennung als Aussteller auf BvD-Webseite und in Pressemitteilungen, etc.), Veröffentlichung eines Fachbeitrages im Fachmagazin BvD-News
  • Rabatt: 10% Rabatt auf Anzeigenschaltung im verbandseigenem Fachmagazin BvD- News 2/2019 sowie Schaltung einer Visitenkarte – einmalig kostenfrei
  • Marketing: Präsentation des Unternehmens / Produktes in den Veranstaltungsunterlagen, Vorführung Unternehmenspräsentation via Monitor im Foyer (3-4 Folien als 16:9 ppt.Datei – ohne Folienmaster), Nennung im Tagesprogramm, Auslage Material zur Veranstaltung
  • „get together“: Am Abend des 04.06.2019, im Anschluss der Mitgliederversammlung findet ein get together mit Teilnehmern, Referenten, Gästen und Aussteller statt.
  • „Abendveranstaltung und Verleihung Datenschutz Medienpreis (DAME)“: Am Abend des 05.06.2019, laden wir Sie zu unserer Abendveranstaltung mit Verleihung des Datenschutz Medienpreises im Rahmen 30 Jahre BvD mit Teilnehmern, Referenten, Gästen und Aussteller herzlich ein.Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Melden Sie sich hierfür in der Geschäftsstelle bei Claudia Seilert unter Tel.: 030 / 2636 7761 oder via E-Mail: claudia.seilert@bvdnet.de.