Katrin Eggert

BvD-Herbstkonferenz Datenschutz 2018

Herausforderungen der DS-GVO: Wirtschaft trifft Aufsicht

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V., der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg und das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht lud Wirtschaft und Management sowie betriebliche Datenschutzbeauftragte ein, auf der Fachkonferenz „Herausforderungen der DS-GVO: Wirtschaft trifft Aufsicht“ am 24. und 25. Oktober 2018 in Stuttgart um u.a. über die Themen

  • 150 Tage DS-GVO
  • Beschäftigtendatenschutz
  • ePrivacy-Verordnung, Facebook & Fanpages
  • Auftragsverarbeitung
  • Live-Hacking

zu sprechen.

Die Herbstkonferenz in Stuttgart ist eine Gemeinschaftsveranstaltung vom Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, dem Präsidentendes Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht und dem BvD. Über 250 Datenschutz-Experten tauschten sich unter dem Motto „Wirtschaft trifft Aufsicht“ über die ersten 150 Tage der DS-GVO in der Praxis aus. 2018 fand erstmals ein „Behördentag“ statt, der über Datenschutz in Verwaltung und Ämtern diskutiert.

 

Impressionen BvD-Herbstkonferenz Datenschutz 2018 / Fotos: (c) BvD / Uli Schneider

Zur Terminseite mit Vorträgen, Programm und Medienpartner 2018

 

Cartoons zum Download 

 

 

 

Impressionen Abendveranstaltung – mit iPad Zauberer Andreas Axmannzum Video

 

Rückblick: BvD-Herbstkonferenz Datenschutz 2017

Überblick aller Vorträge, Impressionen, Programm und Medienpartner aus 2017 finden Sie hier.