BvD-Verbandstag

Unter dem Motto „Wegweisend im Datenschutz“, geben Vertreter von Bund und Ländern sowie den Aufsichtsbehörden auf den BvD-Verbandstagen 2018 Empfehlungen für die wichtigen Schritte zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Namhafte Referenten aus Politik, Wirtschaft und Recht erläutern Ihnen, wie Sie die erweiterten Informations- und Meldepflichten, den Arbeitnehmerdatenschutz, die Datenschutz-Compliance-Regeln, die IT-Sicherheit, die Datenschutz-Einwilligungen nach der DS-GVO im Unternehmen umsetzen müssen.

Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen, bekannte Experten und Referenten für Sie zu gewinnen. Aus dem Wirtschaftsministerium berichtet die Leiterin des Zentralen Rechtsreferats des Bundeswirtschaftsministeriums, Dr. Nina Wunderlich, über die Chancen und Herausforderungen für Unternehmen in der DS-GVO und Ministerialrat Michael Will vom Bayerischen Innenministerium einen Überblick über die Anpassungen der Landesdatenschutzgesetze geben.

Im Rahmen der BvD-Verbandstage verleiht der BvD erstmalig den Datenschutz Medienpreis (DAME) des BvD. Die Preisverleihung findet im festlichen Rahmen am Abend des 25. April im ELLINGTON HOTEL BERLIN statt. Aus drei Nominierten wird die Jury den Gewinner bekannt geben. Teilnehmer der BvD-Verbandstage sind dazu herzlich eingeladen.

Zur Veranstaltungsseite BvD-Verbandstag 2018

Zur Veranstaltungsseite Datenschutz-Software-Forum 2018

Save The Date: 

BvD-Verbandstage 2019: 05./06.06.2019
BvD-Verbandstage 2020: 06./07.05.2020

Impressionen Verbandstags 2017 / Fotos: © Dirk Lässig / BvD

Zur Veranstaltungsseite mit Vorträgen BvD-Verbandstag 2017
BvD-Verbandstag 2017