Der BvD: Wegbereiter für die digitale Zukunft

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD) e.V. vertritt die Belange von rund 1.500 betrieblichen und behördlichen Datenschutzbeauftragten und Beratern aus ganz Deutschland. 1989 gegründet, ist er die älteste Interessenvertretung der Branche. Von unserer Geschäftsstelle in Berlin treten wir für einen modernen und machbaren Datenschutz ein.

Unser Ziel ist es, Themen zum Datenschutz und die Arbeit der Datenschutzbeauftragten stärker im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern. Mit Politik, Wirtschaft und den Aufsichtsbehörden arbeiten wir an der Weiterentwicklung des Datenschutzes. Dabei verstehen wir uns als Wegbereiter für die digitale Zukunft. Denn die zunehmende Komplexität unserer Kommunikationsgesellschaft erfordert einen starken Berufsverband für Datenschutzbeauftragte.

„Datenschutz ist eine der wichtigen Erfolgsfaktoren unserer Zeit. Wer die Daten seiner Kunden und Partner erkennbar schützt, gewinnt Vertrauen und stärkt sein Image und seine Marke.“ Thomas Spaeing, BvD-Vorstandsvorsitzender.

Für die Interessen der Datenschutzbeauftragten

Unsere Mitglieder beraten Unternehmen und Verwaltungen, wie sie die komplexen Anforderungen an einen wirksamen Datenschutz in ihre Betriebsabläufe integrieren können. Sie stellen sicher, dass personenbezogene Daten auf der Grundlage neuester Gesetze und Richtlinien rechtskonform verarbeitet werden.

Ihre fachliche Eignung gewinnen unsere Mitglieder in verbandsinternen Fort- und Weiterbildungen zu neuesten Entwicklungen und technischen Fragen.

Um einen hohen Qualitätsanspruch im Datenschutz zu gewährleisten, hat der BvD in Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Datenschutzexperten das Berufsbild des Datenschutzbeauftragten entwickelt und passt dies an die aktuellen Herausforderungen im Datenschutz an. Datenschutzbeauftragte im BvD können sich auf dieses Berufsbild verpflichten und garantieren damit Qualität und Sicherheit in der Ausübung ihrer Tätigkeit in den Unternehmen und Behörden.

Wir unterstützen unsere Mitglieder ferner mit Arbeitshilfen und aktuellen Informationen in der Ausübung ihres Berufs. In Arbeitskreisen und Regionalgruppen, in Workshops und regelmäßigen Fachkonferenzen bieten wir einen permanenten Austausch mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Aufsichtsbehörden.

Der BvD in Zahlen

Satzung des BvD

BvD-Geschäftsbericht 2016-2018

Kooperationen und Mitwirkung in Gremien

Vorteile sichern – BvD-Mitglied werden

Profitieren Sie von 25 Jahren Fachkompetenz und exklusiven Leistungen für Mitglieder. Erfahren Sie mehr über die Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im BvD.

Die Mitgliedschaft im BvD