Dozentenübersicht der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“

Insgesamt sind bundesweit über 55 Dozentinnen und Dozenten in der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ tätig.

Folgende Dozentinnen und Dozenten waren in den letzten 12 Monaten aktiv
(alphabetische Liste / Stand 01.10.2017, (M) steht für Mentoren):

  • Beate Beißwenger,
    DATEV eG
  • Kristin Benedikt,
    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
  • Dr. Ernst Bötsch,
    Leibniz-Rechenzentrum der
    Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Thomas Cedzich,
    Vater Solution GmbH
  • Daniela Duda (M),
    rehm Datenschutz GmbH
  • Gerd Fauser,
    HUGO BOSS AG
  • Tanja Feuerpfeil,
    IBIS Business Consulting AG
  • Bernd Fuhlert,
    Revolvermänner GmbH
  • Ralf Heimburger (M),
    gis-it GmbH
  • Frank Helle,
    Datenschutzbeauftragter Hermes Fulfilment GmbH
  • Georg Helmes,
    regioIT
  • Helmut Karnath,
    Phoenix Contact
  • Rudi Kramer,
    DATEV eG
  • Thomas Kranig,
    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
  • Jens Krügermann,
    kpp-group GmbH
  • Ingo Legler,
    Scutum ­DerSchild­ Datenschutz & IT Sicherheit
  • Claus Lindner,
    medienpädagogisch-informationstechnischer Beratungstutor
  • Stefan Mairose,
    DB Mobility Logistics AG, Konzerndatenschutz
  • Riko Pieper (M),
    DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
  • Stefan Purder,
    Xella International GmbH
  • Thomas Reichenwallner,
    BayernLB
  • Kurt Rothe,
    ITGDF
  • Karolina Rozek,
    Robert Bosch GmbH
  • Patric Rudtke (M),
    VINTIN Solutions GmbH
  • Manfred Schlitt,
    CAS DatenschutzConsulting
  • Daniela Schmieder,(M),
    Rechtsanwältin, Bayerische Landeszentrale für neue Medien
  • Jörg Schönwälder (M),
    SW-C Schönwälder Consulting
  • Olav Seyfarth,
    Datenschutz individuell
  • Frank Spaeing (M),
    ds-quadrat
  • Sebastian Tausch,
    datenschutzwegweiser.de