Nadja Bunk

Fünf Forderungen zur Bundestagswahl

Verband der Datenschutzexperten fordert nächste Bundesregierung auf, Unternehmen von Bürokratie zu entlasten

Die Datenschutzbeauftragten in Deutschland fordern die nächste Bundesregierung auf, den Schutz von personenbezogen Daten endlich als Chance zu begreifen und die bisher ungenutzten Potenziale für eine erfolgreiche Digitalisierung zu nutzen. Dazu bedarf es einer bürokratischen Entlastung der Unternehmen und einer stärkeren Rolle der betrieblichen Datenschutzbeauftragten sowie einheitlicher Rechtsauslegung der Datenschutzaufsichten.

Um das Datenschutzniveau zu heben und gleichzeitig den Erfüllungsaufwand
der Wirtschaft zu reduzieren, hat der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten
Deutschlands Forderungen formuliert.

Lesen Sie hier das Fünf-Punkte-Papier des BvD.